Tuina

Tuina

Bei Rücken-, Schulter-, Nacken-, Knieschmerzen, Migräne, Stress, Schlafstörungen, Allergien, Verdauungsbeschwerden, Erkältungsneigung u.v.m. oder einfach zur Entspannung.

Entspannend und ausgleichend….

… und eine Wohltat für Körper und Geist.

Tuina bedeutet „Drücken” und „Greifen” und ist die Chinesische Manuelle Therapie.

Ich verbinde in einer Tuina-Behandlung Akupressur, Massagetechniken manuelle Therapieverfahren nach der TCM. Mit meinen Fingerkuppen, Handballen, Handflächen und Ellbogen stimuliere ich die Akupunkturpunkte und -leitbahnen. Je nach Diagnose wende ich verschiedene Techniken an, wie Drücken, Reiben, Vibrieren.
Tuina basiert auf den gleichen Gesetzmäßigkeiten, wie die Akupunktur und wirkt daher ähnlich. Da sie ohne Nadeln auskommt, ist sie für Kinder und empfindliche Patienten sehr gut geeignet. Zur Krankheitsbehandlung, Gesunderhaltung oder einfach als Auszeit im Alltag.